StartseiteNews & Presse

News & Presse

Continental investiert in Datenplattform

23.01.2017

Continental kooperiert mit dem Urban Software Institute. Mit den Informationen aus der „UrbanPulse“-Datenplattform will Conti sein „eHorizon“ genanntes Softwarekonzept weiterentwickeln.

Zum Online-Artikel

Quelle: A3PS


Kreisel Electric stellt voll elektrifizierte G-Klasse vor

22.01.2017

Der österreichische Batterie-Spezialist Kreisel hat den Mercedes G 350 d (Baujahr 2016) binnen zwei Monaten für Arnold Schwarzenegger zu einem Elektro-SUV mit einer realistischen Reichweite von 300 km umgebaut.

Zum Online-Artikel

Zum Video

Quelle: A3PS


Von links: Dr. Michael Strugl (Wirtschafts-Landesrat), Mag.ª Dr.in Henrietta Egerth  (Geschäftsführerin FFG - Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft), LH-Stv. Mag. Thomas Stelzer (Forschungs-Landesrat) stehend, von vorne fotografiert. Foto:
Dr. Michael Strugl (Wirtschafts-Landesrat), Mag.ª Dr.in Henrietta Egerth (Geschäftsführerin FFG - Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft), LH-Stv. Mag. Thomas Stelzer (Forschungs-Landesrat). Foto: Land OÖ/Schauer

Sechs Millionen Euro für den digitalen Wandel in OÖ

20.01.2017

 Im Rahmen des Strategischen Wirtschafts- und Forschungsprogramms "Innovatives Oberösterreich 2020" und aus Mitteln der neuen Forschungsförderungsinitiative "STAR" (Step Ahead through Research) sowie zusätzlichen Fördergeldern des Wirtschaftsressorts des Landes Oberösterreichs initiiert das Land OÖ eine regionale Förderausschreibung zu dem zukunftskritischen Thema Digitalisierung. Insgesamt werden sechs Millionen Euro zur Finanzierung von innovativen Forschungsprojekten in diesem Bereich zur Verfügung gestellt.


FFG

FG IraSME 19th call and partnering event - funding for transnational RDI projects

18.01.2017

The 19th call IraSME is open for submission of transnational project proposals.

IraSME enables consortia of SMEs and research & technology organisations

(optional) from at least two participating countries to work together with the objective of developing innovative products, processes or services. The programme is thematically open.

Participating countries/regions: Austria, Belgium - Flanders, Belgium - Wallonia, Czech Republic, Germany, Russia Submission deadline: 29 March 2017

https://www.ffg.at/informationsveranstaltungen_2017 (information events in Graz, Salzburg and Vienna)


Rinspeed zeigt urbanes Fahrzeug „Oasis“

18.01.2017

Die Konzeptstudie "Oasis", von Rinspeed als selbstfahrendes E-Mobil für Stadt und Umland bezeichnet, zeigte auf der CES Trends für die Zukunft. Aspekte sind: Steuerung per Sprache oder Geste, "rollendes Büro", digitales Zugangssystem für multiple Nutzung, Entertainment, Verbindung mit Smart Home, Virtual- und Augmented Reality, Sensoren, V2x Kommunikation und Urban Gardening.

Zu Rinspeed

Pressebericht

(pdf)

Video

Quelle: A3PS 


Telekom-Regulator will 5G-Frequenzen ab 2018 vergeben

16.01.2017

Die Telekom-Regulierungsbehörde RTR arbeitet an der Vorbereitung der Frequenzvergabe für die nächste Mobilfunk-Generation "5G". Im Frühjahr 2016 habe man eine öffentliche Konsultation dazu durchgeführt, beginnend ab 2018 sollen in mehreren Vergabeverfahren Frequenzen zugeteilt werden, erklärte RTR-Geschäftsführer Johannes Gungl am Montag in einer Aussendung.

Zum Online-Artikel

Quelle: A3PS


_AC

Artikel von BCG zu Szenarien des automatisierten Fahrens

13.01.2017

Folgender Artikel der Boston Consulting Group erläutert die verschiedensten Szenarien des automatisierten Fahrens im urbanen Umfeld. Erhoben wurden neben dem Handlungsbedarf der Politik auch die Erwartungen der Kunden. Zum Online-Artikel


Special für ICM-Partner: Sonderschau "Vernetzte Mobilität" im Rahmen der AutoZum 2017, 18.-21.1.2017 Salzburg

10.01.2017

Die AutoZum ist nicht nur als Fachmesse im 2-Jahres-Rhythmus die Leitveranstaltung sondern auch eine perfekte Plattform, die als unabhängige Branchen Plattform Orientierung und Perspektiven für geschäftliche Potenziale bietet.


18. internationaler Kongress "ELIV 2017 - Electronics In Vehicles" und "ConCarExpo 2017"

10.01.2017

Der zweijährig stattfindende Kongress findet diesmal am 18. + 19. Oktober 2017 im World Conference Center, Bonn statt. Mit einer Ausstellungsfläche von mehr als 3900 m², über zwei Etagen, können wir Ihnen am neuen Standort unseres Kongresses ausreichend Platz für Ihre Präsentation bieten.


Rail Cargo Group: Start der Innovation Challenge

09.01.2017

Gesucht werden kreative Ideen, um den Transport auf der Schiene noch dynamischer zu gestalten

Die Transport- und Logistikbranche hat in den letzten Jahrzehnten einen starken Wandel vollzogen. Die Vernetzung der Märkte nimmt zu – vor allem durch neue Technologien und die rasch wachsende Digitalisierung. Dieses Phänomen ist kein komplett Neues und betrifft auch den europäischen Schienengüterverkehr. Auch die Rail Cargo Group ist immer in Bewegung. Um den Güterverkehr auf der Schiene für Wirtschaft und Industrie noch attraktiver zu machen, sind neue Impulse gefragt. Dazu startet die Rail Cargo Group die Innovation Challenge zu folgendem Thema: Welche Chancen bietet die Digitalisierung für das Zusammenspiel zwischen Kunden und der Rail Cargo Group?


367 Einträge | 37 Seiten