StartseiteNews & Presse

News & Presse

Imagebild – City Efficiency App © Pen Tribe International GmbH
Imagebild – City Efficiency App © Pen Tribe International GmbH

Hagenberger IT Unternehmen präsentiert Smart City App beim Welt-Klimagipfel

05.12.2019

PenTribe International ist eine Thinktank-Firma für nachhaltige IT-Lösungen in Hagenberg. Die neue, nachhaltig wirkende Smart City App von PenTribe für Stadteinwohner und Touristen, sorgte für so enormes, internationales Interesse, dass die PenTribe die City Efficiency App am 11. Dezember 2019 auf dem Welt-Klimagipfel der Vereinten Nationen in Madrid (COP 25) der Öffentlichkeit präsentiert. Die Aufmerksamkeit kommt aber schon jetzt nicht nur aus Europa. Große Städte und Großkonzerne haben bereits ihr Interesse an der Mitarbeit an dieser Idee aus Hagenberg angemeldet. An Ausbauplänen mangelt es daher nicht.


Platooning: MAN stellt Testergebnisse vor

26.11.2019

Wie transportieren wir in Zukunft möglichst sauber und trotzdem schnell unsere Güter? MAN hat in einem Feldversuch das sogenannte Platooning getestet – und jetzt die Ergebnisse vorgestellt....weiterlesen


Autonomes Fahrzeug aus dem 3D-Drucker zeigt die Zukunft der Mobilität

25.11.2019

Das selbstfahrende Mobilitätskonzept von Bigrep war eines der Highlights auf der Formnext 2019. Die Berliner wollen mit ihrer Studie zeigen, wie 3D-Druck die Mobilität allgemein und speziell die „letzte Meile“ revolutionieren kann....weiterlesen


Sichere autonome Autos: Branche legt Grundstein für ISO-Norm

20.11.2019

Viele Forschungsprojekte sollen die Grundlage für Normen und die künftige Homologation von automatisierten Systemen liefern. Doch auch die Industrie ergreift die Initiative: Elf Unternehmen der Branche stellten ein Whitepaper vor – die Grundlage für eine ISO-Norm?...weiterlesen


Autonomes Fahren: Von fünf auf dreieinhalb Stufen

15.11.2019

Die große Euphorie rund um das Autonome Fahren ist abgeklungen. So überzogen die Hoffnungen und Erwartungen waren, so tief ist nun die Enttäuschung. Doch die Technik ist längst nicht tot – sie muss sich nur neu justieren....weiterlesen


Das Team „AIM“ (Aspöck-Insolight-Molfar) freut sich über den Special Award „Best Pitch“. © Stefan Feiner
Das Team „AIM“ (Aspöck-Insolight-Molfar) freut sich über den Special Award „Best Pitch“. © Stefan Feiner

Künstliche Intelligenz auf der Baustelle

3. Multi-Corporate Innovation Challenge liefert teilnehmenden Firmen kreative Ideen zur Digitalisierung

12.11.2019

Mehr als 300 Start-ups haben darauf gehofft, ihre Expertise den beiden Traditionsunternehmen Aspöck Systems GmbH und Liebherr-Werke Bischofshofen GmbH zur Verfügung zu stellen. Zehn davon wurden ausgewählt, um drei Tage lang gemeinsam mit firmeninternen Mitarbeitern an zukunftsweisenden Ideen zu tüfteln. Das Ergebnis: Die schweren Fahrzeuge samt Beleuchtungssystem sollen bald deutlich intelligenter werden.


Mobilität der Zukunft - 14. Ausschreibung (Herbst 2019)

12.11.2019

Mobilität der Zukunft ist das österreichische Förderungsprogramm für Forschung, Technologieentwicklung und Innovation im Mobilitätsbereich. Im Fokus stehen die nachhaltige Entwicklung und Sicherung der Mobilität bei gleichzeitiger Minimierung der negativen Auswirkungen des Verkehrs....weiterlesen


Infineon will größter Chiphersteller für die Autoindustrie werden

11.11.2019

Bereits im Juni diesen Jahres hat sich Infineon mit dem amerikanischem Halbleiterhersteller Cypress auf eine Übernahme geeinigt, um sich in den Zielmärkten Automotive, Industrie und Internet der Dinge breiter aufzustellen. Doch es fehlt noch die Zustimmung einer Wettbewerbsbehörde....weiterlesen


Plattform SDS: Volkswagen entwickelt autonomes Fahren für alle

08.11.2019

Die neue VW-Sparte Volkswagen Autonomy will das vollautomatisierte Fahren kommerzialisieren. Nicht nur die eigenen Marken sollen dabei von der Plattform SDS profitieren, ähnlich wie beim E-Auto-Baukasten MEB soll ein Industriestandard entstehen – auch für Privat-Pkws....weiterlesen


383 Einträge | 39 Seiten