StartseiteNews & Presse

News & Presse

Wie Mobilfunkdaten unser Mobilitätsverhalten offenlegen

13.03.2018

Mobilitätsdaten, Datenanalyse, Big Data – diese Begriffe sind sehr abstrakt. Mit „So bewegt sich Deutschland“ hat Telefónica Next deshalb eine interaktive Karte geschaffen, die aus Daten deutschlandweite Verkehrsströme sichtbar macht. Grundlage bilden rund fünf Milliarden anonymisierte Datenpunkte pro Tag. weiterlesen (next-mobility.news)


Die Revolutionierung des Auto-Cockpits

10.03.2018

Welche Herausforderungen bringt ein digitales Cockpit mit sich? Was müssen Automotive-Prozessoren in Zukunft leisten und wie werden traditionelle Architekturen neu definiert? weiterlesen (next-mobility.news)


Das Risiko von Konsumerprodukten im autonomen Fahrzeug

01.03.2018

Die Automobilindustrie ist getrieben von schnellen Entwicklungszyklen. Doch der Einsatz von Konsumerprodukten im Fahrzeug ist gefährlich. Und mit Blick auf autonom fahrende Fahrzeuge wird Sicherheit noch wichtiger. Sicherheits-Standards dürfen auf keinen Fall gesenkt werden. weiterlesen (next-mobility.news)


Tomtom und Elektrobit arbeiten gemeinsam an „Electronic Horizon“

28.02.2018

Die beiden Unternehmen Elektrobit und Tomtom entwickeln vorrausschauendes System für Fahrerassistenzfunktionen und automatisierte Fahrzeuge. Der „Electronic Horizon“ soll Hersteller bei der Evaluierung und Entwicklung unterstützen. weiterlesen (Automobil Industrie)


Kabelbäume: Zu wuchtig für autonomes Fahren

28.02.2018

Die Entwicklung automatisierter Fahrzeuge braucht immer bessere Datenbahnen. Doch mit den üblichen Kabelbäumen kommt das automobile Nervensystem an seine Grenzen. weiterlesen (Automobil Industrie)


Porsche bringt Blockchain ins Auto

27.02.2018

Gemeinsam mit dem Berliner Start-up Xain testet Porsche Blockchain-Anwendungen direkt im Fahrzeug. Transaktionen sollen dadurch sicher und schneller abgewickelt werden; ein Beispiel: das Fahrzeug per App über zeitlich befristete Zugangsberechtigungen ver- und entriegeln. weiterlesen (Automobil Industrie)


Große Strategische Bedeutung: Vodafone will Geschäft mit Autoindustrie deutlich ausbauen

26.02.2018

Das Auto soll sich zu einem großen Smartphone auf vier Rädern wandeln - Vodafone will davon profitieren. Künftig werde jedes Auto mit einer SIM-Karte ausgestattet sein. 

Telekommunikations-Konzern Vodafone will sein Geschäft mit der Autoindustrie in den kommenden Jahren enorm ausbauen...weiterlesen (Automobilwoche)


Der Kampf um die Sprache

21.02.2018

Dem vernetzten Auto droht Sprachwirrwarr. Bisher konnte sich die Branche nicht auf eine einheitliche Technologie einigen: Der Kampf um den Kommunikations-Standard der Zukunft läuft. weiterlesen (Automobil Industrie)


Here liefert HD-Karten für künftige Mercedes-Modelle

21.02.2018

Hochaufgelöste digitale Karten sind der Schlüssel für das automatisierte Fahren. Daimler will deshalb für die künftigen Modelle das Angebot HD Live Map des Kartenanbieters Here nutzen, an dem man auch beteiligt ist. weiterlesen (Automobil Industrie)


Unfallrate bei selbstfahrenden Autos „inakzeptabel hoch“

19.02.2018

Qualcomms Technik-Chef Matthew Grob fordert die Politik auf, klare Regeln für das automatisierte Fahren zu schaffen. Noch sei die Unfallrate viel zu hoch, nur eine bessere Vernetzung der Fahrzeuge könne hier Fortschritte bringen. weiterlesen (Automobil Industrie)


408 Einträge | 41 Seiten