StartseiteNews & Presse

News & Presse

Projektteam v.l.n.r.: Alexander Maletzky (RISC Software GmbH), Karl-Heinz Kastner (RISC Software GmbH), Stefan Thumfart (RISC Software GmbH), Nikolaus Kaspar (ASFINAG), Nikolaus Hofer (RISC Software GmbH), Stefan Schumann (JKU), Friedrich Robeischl (RISC Software GmbH), am Bild Karin Bruckmüller (JKU) © RISC Software GmbH

Projektstart „SafeSign“ – Wie künstliche Intelligenzen im Auto Verkehrsschilder besser erkennen und richtig reagieren

03.04.2020

Fahrerassistenzsysteme im Straßenverkehr sind bereits jetzt ein fixer Bestandteil der Grundausstattung von modernen Autos. In Zukunft spielen diese intelligenten Systeme eine noch größere Rolle. Für dabei verwendete KI Systeme stellt das Lesen von Verkehrsschildern jedoch eine Herausforderung dar. In einem gemeinsamen Projekt wollen die RISC Software GmbH, die Johannes Kepler Universität Linz und die ASFINAG diese Systeme sicherer machen – und vor allem das Vertrauen in diese neuen Technologien erhöhen. 


Horizon 2020 Engery/Transport: Info-Update Calls, Consultations, Events

26.03.2020

Horizon 2020 Energy/Transport
Info-Update Calls, Consultations, Events


ECOS4IN – Grenzübergreifendes Ökosystem für Industrie 4.0

18.03.2020

The Industry 4.0 is an inevitable revolution affecting all industrial sectors. Its impacts depend on the readiness of regions to respond, accept and adopt the changes. Transnational cooperation can help to strengthen the regional innovation capacities and make our regions more future-ready.

The ECOS4IN project will do so by supporting close cooperation between stakeholders, who are involved in smart specialisation strategies (RIS3) on the implementation of Industry 4.0....further information


VDMA: Change at the top of the steering committee for agricultural engineering - Dr. Baldinger succeeds Altherr

04.03.2020

Dr. Markus Baldinger is the new Chairman of the Steering Committee for Agricultural Engineering in the VDMA....weiterlesen


Apple verliert die Lust am autonomen Fahren

28.02.2020

Apples Auto-Projekte befinden sich weiter auf dem absteigenden Ast. Im vergangenen Jahr testete der Konzern kaum noch Technik zum autonomen Fahren....weiterlesen


Projekt Vector: Autonomes Carsharing-Fahrzeug für Kommunen

21.02.2020

Jahrzehnte war die Marke Jaguar ein Symbol für edle und schnelle Autos. Künftig will sich der britische Autokonzern ganz anderen Fahrzeugsegmenten öffnen....weiterlesen


ICM Studienreise 4.0

17.02.2020


Ein Stern im Sturm

10.02.2020

Mercedes versucht sich neu zu erfinden. Doch die Traditionsmarke wird von den Fehlern der Vergangenheit eingeholt. Das Nebeneinander von alter und neuer Welt kostet viel Geld und gefährdet die Zukunft....weiterlesen


Unser Angebot - Ihr Nutzen

07.02.2020


Bei einem Rundgang durch die CNH-Hallen wurden bei der ERFA auf Zuruf Ideen für den Einsatz eines MTM-Systems generiert. © CNH
Bei einem Rundgang durch die CNH-Hallen wurden bei der ERFA auf Zuruf Ideen für den Einsatz eines MTM-Systems generiert. © CNH

Erfahrungsaustausch auf Zuruf

Wer weiß mehr über MTM?

27.01.2020

Damit die Premiere perfekt wird, wollte Stefan Schadauer von der CNH Industrial Österreich GmbH im niederösterreichischen St. Valentin von den Besten lernen. MTM (Methods- Time Measurement) im Logistikbereich einzuführen, so lautete die Aufgabe, die dem Logistikmanager Schadauer vom CNH Mutterkonzern gestellt wurde. In St. Valentin sollte das Pilotprojekt starten.


400 Einträge | 40 Seiten