DTM-BASIC "Chancen und Potentiale der Digitalisierung"

Veranstalter
Automobil-Cluster

Veranstaltungsort
Tabakfabrik Linz, my playstore,
Peter-Behrens-Platz 2, Bau 2. EG, 4020 Linz

Veranstaltungsdatum
04.10.2017
ganztägig

Ansprechperson
Wolfgang Kurz
E-Mail

Inhalte

  • Kick-Off mit Vorstellungsrunde und persönlicher Motivation zur Teilnahme, Erwartungen der TeilnehmerInnen
  • Überblick über die Digitalisierung im Unternehmenskontext.
  • Klärung der Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung österr. Unternehmen.
  • Aktuelle Studie(n) zur Digitalisierung
  • Reifegradmodelle für Digitalisierung und Digital Business Architektur. Zusammenspiel von Technologie und Daten für ein optimales Produkt-Daten-Management im „Business Intelligence 2.0“.
  • Selbsteinschätzung und Einordnung in ein Reifegradmodell



Referenten 

  • FH-Prof. Mag. Dr. Dietmar Nedbal
    FH OÖ - Fachhochschule Oberösterreich
  • Patrick Brandtner, BA MA
    FH OÖ - Fachhochschule Oberösterreich
  • Mark Stieninger, BA MSc
    FH OÖ - Fachhochschule Oberösterreich
  • Mag. Andreas Sattlberger, MBA
    procon Unternemensberatung GmbH

 

Gastreferent
Manuel Brunner, MSc
Business Upper Austria, Mechatronik-Cluster OÖ


Dauer
1 Tag


Fragen und Informationen
Automobil-Cluster Oberösterreich
Wolfgang Kurz
Telefon: +43 732 79810-5088
E-Mail: wolfgang.kurz@biz-up.at


Anmeldung
Automobil-Cluster Oberösterreich
Gabriele Randacher-Schöffl
Telefon: +43 732 79810-5084
E-Mail: gabriele.randacher@biz-up.at oder automobil-cluster@biz-up.at

 

Gebühren

Module können nicht einzeln gebucht werden - nur gesamter Lehrgang möglich!

Gebühr: AC/ITC/ICM-Partner: EUR 2.740,00
Gebühr: Cluster-Partner: EUR 3.562,00
Gebühr: nicht-Partner: EUR 5.480,00


Anmeldeschluss

04.09.2017